Anmelden

Stoltze-Museum

Aus Verbundenheit zu Frankfurt und einem seiner bekanntesten Literaten trägt die Stiftung der Frankfurter Sparkasse das 1978 eingerichtete Stoltze-Museum. Friedrich Stoltze (1816-1891) war Mundart- und Freiheitsdichter, überzeugter Demokrat und Republikaner. Über 30 Jahre lang war er Herausgeber und Autor der von ihm begründeten satirischen Wochenzeitschrift „Frankfurter Latern“. Das Stoltze-Museum zeigt auf der Galerie im Kundenzentrum ein Stoltze-Zimmer mit originalen Möbeln des Schriftstellers, einen biografischen Überblick über Leben und Werk Stoltzes sowie wechselnde Sonderausstellungen. Das Stoltze-Museum lädt außerdem zu Lesungen, Vorträgen und Gruppenführungen ein.

Die Sonderausstellung zum Stoltze-Geburtstag ging am 17. Februar zu Ende. Die nächste Stoltze-Ausstellung wird ab 24. April auf der Galerie im Kundenzentrum gezeigt.

Aktuelle Termine finden Sie in unseren Veranstaltungsübersicht

 

Adresse und Öffnungszeiten 

Stoltze-Museum in der
Galerie im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse
Neue Mainzer Straße 49
60311 Frankfurt

Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr
Eintritt frei

 

Kontakt

Petra Breitkreuz
Telefon 069 2641-4006 (vormittags)
petra.breitkreuz@frankfurter-sparkasse.de

Cookie Branding
i