Hauptnavigation
Bild: Presse-Center

Ausbildungsstart bei der Frankfurter Sparkasse


von 

Bild zur Pressemitteilung: Ausbildungsstart bei der Frankfurter Sparkasse

Für 39 Nachwuchstalente beginnt bei der Frankfurter Sparkasse ein neuer Lebensabschnitt. Mit einer Bank-Ausbildung oder einem dualen Studium legen sie den Grundstein für ihre Karriere. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Ingo Wiedemeier und der Personal-Chef Matthias Groß begrüßten die neuen Kolleginnen und Kollegen in der Sparkasse. Begleitet wurden sie vom Personalratsvorsitzenden Joachim Kraus und dem gesamten Ausbildungsteam.

„Das Berufsbild und die Tätigkeiten des Bankers haben sich in den vergangenen Jahren sehr stark gewandelt. Den größten Einfluss hat die Digitalisierung, die in jedem Bereich der Bank eine große Rolle spielt. Die technologische Entwicklung eröffnet der Sparkasse und jedem Einzelnen große Chancen für die Zukunft. Das gilt für die Menschen umso mehr, die heute am Anfang ihrer Karriere stehen“, betonte Dr. Wiedemeier bei der Begrüßung der neuen Auszubildenden. 

Engagierte Azubis aus dem vorangegangenen Jahrgang haben „die Neuen“ im Rahmen einer Warm-Up-Woche unter ihre Fittiche genommen. In den ersten Tagen lernen die jungen Kolleginnen und Kollegen die wichtigsten Stationen in der Bank kennen und erhalten spannende Einblicke aus der Sicht von Gleichaltrigen.

Die Auszubildenden werden in den Filialen und Fachabteilungen viele praktische Erfahrungen sammeln. Das theoretische Grundlagenwissen wird im innerbetrieblichen Unterricht und in der Berufsschule vermittelt.

Die Frankfurter Sparkasse gehört zu den wichtigsten kaufmännischen Ausbildungsbetrieben in der Region. Insgesamt sind 89 Auszubildende bei der Marktführerin im Privatkundengeschäft im Raum Frankfurt beschäftigt. Die Sparkasse bildet sowohl Bankkaufleute und künftig auch Kaufleute für Dialogmarketing aus.

weiterführende Informationen

  1. Auszubildene 2022_Gruppe 1

    Preview: 2upcloi6ff.jpg
    Datum: 2022-08-24
    Format: JPG (0,80 MB)
  2. Auszubildene 2022_Gruppe 2

    Preview: 9a4tgqca81.jpg
    Datum: 2022-08-24
    Format: JPG (0,86 MB)
  3. Auszubildene 2022_Gruppe 3

    Preview: f5vmnfoabh.jpg
    Datum: 2022-08-24
    Format: JPG (0,77 MB)
  4. Auszubildene 2022_Gruppe 4

    Preview: ujbfdud3sv.jpg
    Datum: 2022-08-24
    Format: JPG (0,91 MB)
  5. WarmUp-Team

    Preview: 28gcdqgrg9.jpg
    Datum: 2022-08-24
    Format: JPG (0,85 MB)

über die Frankfurter Sparkasse

über die Frankfurter Sparkasse

Die Frankfurter Sparkasse wurde im Jahr 1822 gegründet und ist heute Marktführerin im Privatkundengeschäft im Rhein-Main-Gebiet.

Die Frankfurter Sparkasse bietet als Teil des Konzerns der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen und mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe sämtliche Finanzdienstleistungen für Privat-, Gewerbe- und Firmenkunden. Die persönliche Beratung ist der wichtigste Grund für 40 Prozent aller Frankfurter, ihre Bankgeschäfte mit der Frankfurter Sparkasse zu tätigen. Hierfür verfügt sie in der gesamten Region über das dichteste Netz von Filialen und Beratungscentern. Online-Banking und Online-Beratung ergänzen das Serviceangebot im Internet.

Darüber hinaus übernimmt die Frankfurter Sparkasse seit jeher gesellschaftliche Verantwortung. Gemeinsam mit der Stiftung der Frankfurter Sparkasse fördert und gestaltet sie das Leben der Bürger und die Zukunft der Region.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i