Anmelden
Fußball-Cup

Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse

Bereits seit 1985 richtet die Frankfurter Sparkasse den "Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse" aus. Teilnahmeberechtigt sind alle Amateurmannschaften der im Stadtgebiet Frankfurt beheimateten Fußballvereine. 48 Mannschaften ermitteln an drei Spieltagen den inoffiziellen Stadtmeister. Die Ausschreibungen gehen jedem Verein im Herbst zu. Anmeldeschluss ist jeweils Ende Januar des darauffolgenden Jahres. Das Turnier findet je nach Lage der Ferientermine am letzten Wochenende im Juli oder am ersten Wochenende im August statt.

Frankfurter Sparkasse lädt zum Fußball-Cup ein

Am letzten Juli-Wochenende ist es wieder soweit. Bereits zum 33. Mal findet der Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse für erste Amateurmannschaften statt.

  • Die Vorrunde startet am Samstag, 29. Juli 2017, ab 13 Uhr auf acht Sportanlagen.
  • Die Gewinner spielen auf einer noch zu benennenden Sportanlage am Sonntag, 30. Juli ab 12.30 Uhr im KO-System die Zwischenrunde aus.
  • Das Endspiel findet am Mittwoch, 2. August 2017, ab 19 Uhr auf der Sportanlage eines der Endspielteilnehmer statt.

Die Auslosung des Endspielortes erfolgt am Tag der Zwischenrunde. 

Fußball-Mini-Cup

Fußball-Mini-Cup der Frankfurter Sparkasse

Um den "Fußball-Mini-Cup der Frankfurter Sparkasse" und den "Harry-Fischer-Wanderpokal" geht es nach der offiziellen Fußballrunde für die Jüngsten. An diesem Fußballturnier sind 16 F-Jugendmannschaften der im Stadtgebiet Frankfurt beheimateten Vereine mit jeweils einer Mannschaft teilnahmeberechtigt. Die Ausschreibungen gehen jedem Verein im Herbst zu. Anmeldeschluss ist jeweils Ende Januar des darauffolgenden Jahres.

Einladung und Turnierausschreibung 2017

Bereits zum 27. Mal findet 2017 das Fußballturnier der Frankfurter Sparkasse für die Jüngsten statt. An diesem Turnier sind 16-F-Junioren-Mannschaften der im Stadtgebiet Frankfurt am Main beheimateten Vereine mit jeweils einer Mannschaft teilnahmeberechtigt, die am offiziellen Spielbetrieb des Hessischen Fußball-Verbands teilnehmen.

  • Bei Überzeichnung erfolgen Qualifikationsturniere am Sonntag, 11. Juni 2017.
  • Das Endturnier findet zwei Wochen später - am Sonntag, 25. Juni 2017 ab 10 Uhr - auf einer noch zu benennenden Sportanlage - statt.
  • Die Turnierunterlagen erhalten die Vereins-Jugendleiter.

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 20. Januar 2017.

Fußball-Hallencup

Fußball-Hallencup der Frankfurter Sparkasse

Die von der Frankfurter Sparkasse initiierten und alljährlich ausgetragenen Fußballturniere um den Fußball-Cup der Frankfurter Sparkasse und den Fußball-Mini-Cup der Frankfurter Sparkasse haben einen festen Platz im Frankfurter Sportleben. Da aller guten Dinge drei sind, lädt die Frankfurter Sparkasse ab 1999 zu einem Turnier um den Fußball-Hallencup der Frankfurter Sparkasse auch die A-Jugendmannschaften der im Stadtgebiet Frankfurt beheimateten Vereine ein.

Unterlagen

Ergebnisse  

Rot-Weiss gewinnt erneut die inoffizielle Hallen-Stadt­meisterschaft

Die A-Junioren der SG Rot-Weiss Frankfurt gewinnen bereits zum achten Mal den Fußball-Hallencup der Frankfurter Sparkasse, der zum 19. Mal ausgetragen wurde.

Im Endspiel sicherten sich die Roten mit einem 3 : 1 Sieg über TuS Makkabi die inoffizielle Frankfurter Hallen-Stadtmeisterschaft.

Bereits in der sechsten Minute erzielte Daniel Raczek auf Vorlage von Ilias Manousaridis das 1 : 0 für Rot Weiss Frankfurt. Zwei Minuten später setzte sich Sasha Sabic durch und erzielte das 2 : 0 ehe Dustin Matthews in der 13. Minute nach einem Freistoß auf 3 : 0 erhöhte. TuS Makkabi hatte auch einige Möglichkeiten zum Torerfolg zu kommen, aber der Anschlusstreffer von Konrad Machinchick zum 3 : 1 in der vorletzten Minute kam zu spät.Unter dem Jubel der Mannschaft, dem Trainer- und Betreuergespann und der zahlreichen Fans wurde dem neuen Stadtmeister neben den Siegerpokalen noch eine Siegprämie von 260 Euro überreicht. Die unterlegene Mannschaft - TuS Makkabi - erhielt 160 Euro für ihre Mannschaftskasse. Neben Geldprämien in einem Gesamt­wert von 3.000 Euro bekamen alle Mann­schaften noch einen Spielball für die bevorstehende Rückrunde. Perfekt organisiert wurde das Turnier erneut vom Kreisjugend­ausschuss Frankfurt mit Hans-Joachim Döring an der Spitze.

Kontakt

Ansprechpartner 

Dietrich Stein

Telefon 069 2641-4015

dietrich.stein@frankfurter-sparkasse.de

Cookie Branding
i