Anmelden

1822-HobbyMalwettbewerb

Der 1822-HobbyMalwettbewerb geht in seine 44. Runde.

Die Frankfurter Sparkasse und die Frankfurter Neue Presse schreiben den neuen Wettbewerb unter dem Thema „Emotionen“ aus.

Hier finden Sie die Ausschreibungsunterlagen 2019.

Jurytag ist am Samstag, 23. Februar 2019 von 9 – 12 Uhr im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 49, 60311 Frankfurt.

Die Ausstellung wird am Montag, 25. März 2019 um 18 Uhr im Kundenzentrum eröffnet und wird dort bis zum 31. Mai 2019 zu sehen sein.

Ansprechpartnerin

Beatrice Assfalg
Telefon: 069 2641-2281
beatrice.assfalg@frankfurter-sparkasse.de

Über den 1822-HobbyMalwettbewerb

Den 1822-HobbyMalwettbewerb gibt es seit 1975. Rund 400 Hobbymaler arbeiten jedes Jahr zu einem vorgegebenen Thema. Fünf Juroren bewerten die Bilder am Jurytag unabhängig voneinander und wählen rund 100 Bilder aus. Sie werden Teil der Ausstellung in der Galerie im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse.

Unter den für die Ausstellung ausgewählten Arbeiten vergibt die Jury die Preise. Anlässlich der Ausstellungseröffnung werden die Preisträger des Wettbewerbs ausgezeichnet.

2018 wurden folgende Gewinner ausgezeichnet:

Der erste Preis ging an Walter Hrivnak mit seinem Bild "Jump". Gabriele Christiane Janku belegte den zweiten Platz mit Ihrem Bild "Cuban Guiro". Drittplatzierter wurde Florian Oliver Schmidt mit seinem eingereichten Bild "Ekstase".

i