Anmelden

Planspiel Börse

Das spannende Online-Wirtschafts­spiel

Der Teamwettbewerb für alle, die sich für Wirtschaft und Börse interessieren.

Der richtige Umgang mit den eigenen Finanzen will gelernt sein 

Frankfurt ist Deutschlands bedeutendster Börsenplatz und ein wichtiger Finanzstandort. Die Frankfurter Sparkasse bietet Ihnen mit dem Planspiel Börse und dem Planspiel Börse Plus die Gelegenheit, kostenlos und ohne Risiko in die Welt der Wertpapiere einzutauchen.

Das Planspiel Börse und Planspiel Börse Plus vermitteln praxisnahe Einblicke ins Börsengeschehen. Elf Wochen lang haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich an den Finanzmärkten auszuprobieren und sich aktiv mit den Chancen und Risiken von Wertpapieren auseinanderzusetzen – ohne dabei das eigene, echte Geld zu riskieren.

Anhand der Permanentabrechnung mit aktuellen Kursen erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sich ihre Entscheidungen unmittelbar auf ihr Spielkapital auswirken.

Durch die Teilnahme wächst sowohl das Verständnis für die Zusammenhänge von Wirtschaft, Politik und Finanzen als auch das Wissen im Umgang mit Geld und Wertpapieren. Und der Spaß am Wettbewerb kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Teilnehmer und Termine

Teilnehmer / Anmeldung

Teilnehmen kann jeder, der sich spielerisch mit der Geldanlage in Wertpapiere befassen möchte. Die Teilnahme ist kostenlos. Zum Anmelden bitte auf die entsprechende Teilnehmergruppe klicken.

Hinweis: Schülerinnen und Schüler können nicht am Plus-Spiel teilnehmen!

Anmeldung Planspiel Börse (Versendung der Spieldepots ab 2. September)

 

Anmeldung Planspiel Börse Plus (ab 11. September)

Termine 2019

Versand Spieldepots: ab 02.09.
Beginn Depotregistrierung: ab 11.09.
Spielbeginn: 26.09.
Anmeldeschluss: 06.11.
Spielende: 11.12. 

Spiel-Infos 

Planspiel Börse:
www.planspiel-boerse.de/frankfurter-sparkasse

Planspiel Börse Plus:
www.planspiel-boerse.de/frankfurter_sk

Kontakt

Thomas Walther
Telefon: 069 2641-2878
E-Mail:thomas.walther@frankfurter-sparkasse.de

Die Gewinner 2018 bei der Preisverleihung im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse. 

i