Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Online-Beratung

Können wir helfen?

Fragen Sie jetzt - wir antworten direkt! Vereinbaren Sie hier per Text- oder per Video-Chat einen Beratungstermin vor Ort, wir freuen uns auf Sie.

SSL verschlüsselte Übertragung

Ihre Online-Beratung

Können wir helfen?

Fragen Sie jetzt - wir antworten direkt! Vereinbaren Sie hier per Text- oder per Video-Chat einen Beratungstermin vor Ort, wir freuen uns auf Sie.

SSL verschlüsselte Übertragung
BLZBIC
50050201HELADEF1822

Pflege-Tagegeld - eine Sorge weniger

  •  Sofort-Schutz: Leistungsanspruch ab dem ersten Tag 
  • Schutz Ihres Vermögens und das Ihrer Kinder
  • Erstattung eines Pflegetagegeldes in allen fünf Pflegegraden
  • Beitragsfreistellung im Leistungsfall ab Pflegegrad 3
  • Sie erhalten den 60-fachen Tagessatz bei erstmaligem Eintritt einer Pflege­bedürftigkeit ab Pflegegrad 2
  • PflegePRIVAT Premium: Rundum-Absicherung der Versorgungslücke über die staatl. Förderung hinaus

Der Krankenversicherer ist die UKV - Union Krankenversicherung AG

Peter-Zimmer-Str. 2, 66123 Saarbrücken, Telefax: (06 81) 8 44-25 09, E-Mail: service@ukv.de, Registergericht Saarbrücken: HRB 7184.

Versicherter Tagessatz je nach Pflegegrad 

Pflegegrad 1 10 Prozent*
Pflegegrad 2 30 Prozent* 
Pflegegrad 3 60 Prozent*
Pflegegrad 4 90 Prozent*
Pflegegrad 5 100 Prozent*

*des versicherten Tagessatzes 

FörderPflege

Der einfache Start in die Pflegeversicherung

Die Sparkasse bietet für Jung und Alt (ab 18 Jahren) die perfekte Basis für die Pflegevorsorge. Schon ab 10 Euro Eigenbeitrag im Monat erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss von jährlich 60 Euro.

PflegePRIVAT Premium

Die beste Vorsorge auch bei später Absicherung

Mit steigendem Einstiegsalter wird ein zusätzlicher Schutz neben der FörderPflege immer wichtiger. Der Tarif PflegePRIVAT Premium sichert Sie im Pflegefall rundum ab und schließt die Versorgungslücke, die die FörderPflege offen lässt. Alle drei Jahre passt sich der Versicherungs­schutz dynamisch den allgemeinen Lebens­haltungskosten unter bestimmten Voraussetzungen an (Dynamik) – ohne erneute Gesundheits­prüfung. Ganz gleich, ob Sie im Alter oder durch unerwartete Umstände, wie zum Beispiel einen Unfall oder Krankheit, zum Pflegefall werden sollten. Das Pflegetagegeld ist ebenfalls unabhängig davon, ob eine körperliche, geistige oder psychische Erkrankung zur Pflege­bedürftigkeit führt. Das Pflegetagegeld ermöglicht die Auswahl der bestmöglichen Versorgung, die Entlastung der Familie und den Schutz Ihres Vermögens und das Ihrer Kinder.

Pflege-Tagegeldversicherung für Ihre finanzielle Sicherheit im Pflegefall

Pflegebedürftigkeit ist keine Frage des Alters. Es kann jeden jederzeit treffen. Mit dem Pflege-Tagegeld sichern Sie Ihr Vermögen und das Ihrer Angehörigen ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab.

Hierbei unterstützt Sie der Staat mit besonderen Zuschüssen, die Sie durch die FörderPflege optimal ausschöpfen.

Die Pflegepflichtversicherung übernimmt nur einen Teil der Kosten im Pflegefall. In Pflegegrad 3 sind 60% des versicherten Tagessatzes abgedeckt. Den Rest müssen der Versicherte oder seine Angehörigen Monat für Monat selbst zahlen. Die Lösung hierfür bietet die Pflegevorsorge, welche Ihren Eigenanteil übernimmt. Die Kombination aus FörderPflege mit staatlichem Zuschuss und dem Tarif PflegePRIVAT Premium sichert Ihnen die bestmögliche Versorgung im Pflegefall. Mit der Pflegeversicherung kann man nicht früh genug beginnen. Je früher Sie die FörderPflege abschließen, desto höher ist die Absicherung im Ernstfall. 

Rechtliches

Hier finden Sie die rechtlich notwendigen Angaben zur Versicherungsvermittlung.

Verbraucher­informationen

Hier finden Sie die Verbraucher­informationen zum Versicherungs­vermittler gemäß §11 VersVermV zum Download und zur Ablage in Ihren persönlichen Unterlagen.

keep it
i