Anmelden

Finanzierung für Existenzgründer 

Für einen erfolgreichen Start Ihres Start Ups benötigen Sie über Ihr Eigenkapital hinaus meist auch ein Darlehen und wenn möglich öffentliche Fördermittel.

Sprechen Sie rechtzeitig in der Gründungsphase mit Ihrem Berater bei der Frankfurter Sparkasse. Eine gute Grundlage für das Gespräch ist ein vollständiger und valider Businessplan für Ihr Vorhaben. Eine erste Hilfe bei der Erstellung eines Businessplans erhalten Sie unter dem Menüpunkt "Gründungs-Know-how". 

 

Bringen Sie bitte mit:

- Investitions­plan inkl. Angebote/Kosten­schätzungen

- Beschreibung Ihres Gründungs­vorhabens

- Lebenslauf

- Pachtverträge und Gesellschaftsverträge

- Rentabilitäts­vorschau und Liquiditäts­plan

Erste Schritte

Was Sie bei Ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit und für die Erstellung Ihres Businessplans beachten sollten, erfahren Sie auf der Seite 

Existenzgründungsportal

Viele wertvolle Tipps, Checklisten und Adressen erhalten Sie für Ihren Weg in die Selbstständigkeit auch auf dem Portal des Bundesministeriums für Wirtschaft (BMWi).  

Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i