Anmelden

Frankfurt – aber sicher 

Frankfurt – aber sicher 

Lernen Sie die Tricks von Dieben und Betrügern kennen und schützen Sie sich und Ihre Angehörigen. Kommen Sie zu unseren Präventionstagen.

Frankfurt – aber sicher

Eine gemeinsame Initiative der Frankfurter Sparkasse, der Polizei Frankfurt, des Weissen Rings und des Präventionsrates der Stadt Frankfurt zum Thema "Enkeltrick".

Ziel des gemeinsamen Präventionsprojekts ist es, Aufklärungsarbeit zu leisten und so letztlich Straftaten in der Bevölkerung zu verhindern. Enkel oder Polizisten werden gemeinhin als vertrauensvolle Personen wahrgenommen. Betrüger nutzen genau diesen Aspekt und geben sich als solche aus, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen.

Der hinterlistige Trick: Die Betrüger verunsichern und verängstigen ältere Menschen am Telefon bzw. zuhause, sodass diese ihr Bargeld oder Wertgegenstände vertrauensselig an die Kriminellen übergeben – stets im guten Glauben, zu helfen und das Richtige zu tun.

Damit Sie oder Ihre Angehörigen nicht auch Opfer eines solchen Betruges werden, hilft Aufklärung. Informieren Sie sich bei unseren Präventionstagen in verschiedenen Frankfurter Stadtteilen.

Nächster Präventionstag

 

am 24. März 2020 um 17:00 Uhr

(Einlass ab 16:45h)

im FinanzCenter Fechenheim

Alt-Fechenheim 104, 60386 Frankfurt

 

+++ Absage +++

Wir helfen, die zunehmende Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern! Vorsichtshalber wird die Veranstaltung deshalb leider nicht stattfinden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++++++++++++

i