Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Ihre Online-Beratung

Können wir helfen?

Fragen Sie jetzt - wir antworten direkt! Vereinbaren Sie hier per Text- oder per Video-Chat einen Beratungstermin vor Ort, wir freuen uns auf Sie.

Jetzt Chat starten
SSL verschlüsselte Übertragung

Ihre Online-Beratung

Können wir helfen?

Fragen Sie jetzt - wir antworten direkt! Vereinbaren Sie hier per Text- oder per Video-Chat einen Beratungstermin vor Ort, wir freuen uns auf Sie.

Jetzt Chat starten
SSL verschlüsselte Übertragung
BLZBIC
50050201HELADEF1822

Mit staatlicher Förderung in die eigenen vier Wände

  • Schnell und günstig in Ihre eigenen vier Wände 
  • Von staatlichen Zulagen und z.T. deutlichen Steuervorteilen profitieren
  • Mietfreies Wohnen sichern 
  • Keine Einkommensgrenzen
  • Wohn-Riester kann zur Baufinanzierung, Umschuldung und für den altersgerechten Umbau genutzt werden

Ihr Vertragspartner 

Fragen?

Unsere Online-Beratung steht Ihnen montags bis samstags von 7-22 Uhr per Live-Chat (Text- und Video-Chat) zur Verfügung.

Förderungsberechtigt sind unter anderem 

  • Menschen, die in der gesetzlichen Rentenversicherung pflicht-versichert sind
  • Beamte
  • Unter bestimmten Voraussetzungen auch Frührentner, Eltern in Elternzeit und Menschen, die Arbeitslosengeld beziehen
  • Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner von Förderberechtigten, wenn der Partner ebenfalls einen Riester-Vertrag bespart

Wohn-Riester - die Rente, in der man wohnen kann

Mit Wohn-Riester können Sie Ihr Eigenheim u.a. Riester-Zulagen finanzieren und ggf. von zusätzlichen steuerlichen Vorteilen profitieren. Sicherheit im Alter entsteht durch ein eigenes Zuhause. Der Staat unterstützt daher mit Wohn-Riester beim Kauf, Bau oder – unter bestimmten Voraussetzungen – beim altersgerechten Umbau des Eigenheims. 

Als jährliche Zulage erhält jeder förderberechtigte Riester-Sparer maximal 154 Euro auf seinen Riester-Bausparvertrag. Für Kinder, die vor 2008 geboren wurden und kindergeldberechtigt sind, gibt es eine zusätzliche Kinder-Zulage von 185 Euro. Für Kinder, die ab 2008 geboren wurden, gibt es 300 Euro pro Jahr. Riester-Sparer unter 25 Jahren freuen sich außerdem über einen einmaligen Starter-Bonus von 200 Euro. Darüber hinaus können Sie Ihre Einzahlungen in Ihren Riester-Bausparvertrag bis zu einer Obergrenze von 2.100 Euro im Jahr bei Ihrer Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen und somit steuerlich absetzen. Sofern die Steuerersparnis die bereits erhaltenen Zulagen übersteigt, bekommen Sie die Differenz vom Finanzamt ausbezahlt. 

Cookie Branding
i